Werbung
deutschland-angeln
Alt 22.04.2008, 01:36   #1
Scherny
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4
Standard Angeln - Ohne Angelschein

hallo liebe angel gemeinde, ich habe mal eine frage und zwar möchten wir sehr gern mit den kindern angeln gehen und wollten uns nun informieren ob wir auch in bestimmten gewässern ohne angelschein angeln können unsere kinder sind 4 und 5 jahre jung und würden gern mal angeln gehen dennoch trauen wir uns nicht ohne uns mal schlau zu machen.

gibt es nicht in der nähe steihuder meer / stadthagen / wunstorf die möglichkeit durch eintrit auch ohne schein zu angeln?

ich bedanke mich schonmal im vorraus für eure antworten

gLg
Scherny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 07:31   #2
Rumpelrudi
Matscher
 
Benutzerbild von Rumpelrudi
 
Registriert seit: 11.08.2006
Name: Rudi
Stammgewässer: Weser, Ostsee, MLK
Ort: Minden
Beiträge: 1.722
Standard

Hallo Scherny und ein herzliches Willkommen bei den DAFfen

Kein schlechter Gedanke, mit den Kindern angeln zu gehen. Meine waren in dem Alter mit voller Begeisterung dabei, wobei weniger das Angeln den Spass ausmachte, sondern die sehr vielen neuen Eindrücke aus der Natur, die die Kinder daraus mitnehmen.
Es würde sich wirklich lohnen, wenn die Eltern, oder zumindest einer der Eltern, die dazu notwendige Prüfung ablegen täte. Aus Erfahrung weiß ich, dass es bei dem einmaligen Angeln nicht bleibt

Klare Antwort ansonsten: Nein, in Niedersachsen und NRW dürfen eigentlich keine Personen ohne Angelschein angeln. Das wäre Wilderei. Aber in dem Fall ist es wie so oft: Wo kein Kläger, da kein Richter

Trotzdem würde ich Dir und Euch zur eigenen Sicherheit und um auch mal in anderen Gewässer angeln zu können raten, die Fischereischeinprüfung zu machen. Du wirst sehen, dass Ihr dann auch viel öfter angeln gehen werdet, ohne eine Angst im Nacken.

Eine kleine Ausnahme besteht in Schleswig-Holstein. Dort kann man als Urlauber zum Amt gehen und für maximal 40 Tage im Jahr einen Urlaubs-Angelschein erwerben, wenn der Fischereischein zu Hause "vergessen" wurde. Dieser reicht für die Küstengewässer. Für Binnengewässer kann damit die jeweilige Angelerlaubnis erworben werden.

Netter Gruß
Rudi
Rumpelrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 14:52   #3
belle-hro
Papa is bei dir
 
Benutzerbild von belle-hro
 
Registriert seit: 30.06.2007
Name: alle nennen mich Belle (nur meine Mutter nicht)
Stammgewässer: überall wo Flossentiere schwimmen
Ort: an der Küst
Beiträge: 2.406
Standard

Hallo Scherny,

auch in Mecklenburg/Vorpommern gibt es diesen Touri-Schein. Er ist 28 Tage gültig und kostet 20 Euronen, dazu noch die Angelkarte und schon können deine Kiddies angeln.
Allerdings würd ich dir ebenfalls raten einen Fischereischein zu machen. Soooo schlimm ist das nicht.

Gruß
Belle
belle-hro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 21:35   #4
Scherny
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4
Standard

hallo und dankeschön für eure hilfe.

klar, ich weiß bei einmal angeln bleibt es nicht aber ehrlich gesagt trau ich mich garnicht den angelschein zu machen, da muss man sicher viel über fische, geässer usw wissen..^^

hmmm

könnte mir vielleicht jemand eine seite geben wo ich genau nachlesen kann was alle so in einer angelscheinprüfung dran kommt oder das wichtigeste ws ich wissen muss...

ich war heute erst am forellenteich angeln, dort zahlt man 10 euro eintrit und kann den ganzen lieben langen tag angeln, den kindern hat es sehr viel spass gemacht und mir und der frau natürlich auch hehe

der einzige nachteil - ich habe nichts gefangen:-(

ich glaub da gab es auch keine fische lach
nein, der nebenand zog eine forelle nach der anderen herraus und wir gingen leider leer aus, aber darum geht es ja auch garnicht.

angelschein - ich würde schon gern einen haben aber ich leide unter prüfungsangst xD

ich weiß nicht genau, hab da irgendwie schon immer bammel vor gehabt

gLg
Scherny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 21:58   #5
addy123
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von addy123
 
Registriert seit: 17.09.2007
Name: Andreas
Ort: Na in der Nähe von Nassau
Beiträge: 968
Standard

Hallo Scherny!
Forellenpuff ist eine Alternative für Dich / Euch!
Ich glaube aber zu wissen, das man selbst dort nicht ohne Angelschein angeln darf.
Etliche Besitzer dulden es ohne Schein zu angeln, bringt Geld.

... Prüfungsangst???
Sehe es mal so, mehr als etwas Geld kannst Du nicht verlieren.
Der Angelschein ist bei weitem nicht so teuer, wie ein Führerschein, und den hast Du wahrscheinlich auch bestanden!?

Nach dem was ich gehört habe, ist die Angelscheinprüfung HEUTE nicht mehr so ganz OHNE!
ca. 1000 Fragen stehen zur Auswahl.

... einfach jeden Abend das behandelte Thema nochmal lernen.

Kennst Du evtl. einen Angler, der Dich mal mit zum Angeln nehmen kann?
Er kann Dich an das schönste Hobby der Welt heranführen.

Ein ortsansässiger Verein und/oder die Gemeinde-/Stadtverwaltung werden Dir auch weiter helfen können!!!
Wir helfen auch gerne!!!!!!
... NUR MUT
__________________
Signatur? ... da muß ich mir noch was Sinnvolles einfallen lassen!
PS: Ich bin der Rechte
addy123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 22:35   #6
hippo06
Administrator
 
Benutzerbild von hippo06
 
Registriert seit: 28.08.2006
Name: Ralf
Stammgewässer: Vereinsgewässer SAVK
Ort: Krefeld
Beiträge: 2.287
Standard

Hallo Scherny ,

Erstmal willkommen im DAF

hier findest du infos zur Prüfung in Niedersachsen

http://lsfv-nds.de/cms/index.php?page=fischerprufung
__________________
LG
Ralf

www.angel-infopool.de
hippo06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 23:27   #7
Rumpelrudi
Matscher
 
Benutzerbild von Rumpelrudi
 
Registriert seit: 11.08.2006
Name: Rudi
Stammgewässer: Weser, Ostsee, MLK
Ort: Minden
Beiträge: 1.722
Standard

Von 60 Fragen brauchen im theoretischen Teil nur 45 richtig beantwortet werden. Falls darin etwas unverständlich klingt, kannst Du es jederzeit hier fragen. Es gibt keine dummen Fragen...sondern nur dumme Antworten.

Hippo06 kann sogar ein Unterforum für Prüfungsfragen einrichten Hier ist vieles möglich.

Zum Werfen-Üben finden wir auch eine Möglichkeit. Vielleicht beim Castingtreffen des Mindener Vereins. Die freuen sich wenn jemand die Arenbergscheibe abklopfen möchte
Rumpelrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 05:37   #8
Klaba
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 7
Daumen hoch Angeln für Kinder

Hallo Scherny,
in M/V kannst du mit deinen Kindern angeln,mußt aber selber einen Fischreischein besitzen.Es sei du bist Gast(Urlauber) in M/V,dann kannst du dir einen Urlauber Fischereischein(Touristen Fischereischein)holen. dieser kostet dir 20 € und ist 28 Tage gültig.Du mußt dir aber dazu noch die entsprechende Gewässerkarte kaufen.Wenn dies geschehen,dann kauf dir die Jahresangelberechtigung für ein entsprechendes Gewässer,oftmals werden Tages und Wochenberechtigungen angeboten dieses wird dir am Ende oft teurer,zumindest im UER-Kreis. Zum Thema Fischereischein -Lehrgang kann ich nur sagen ,habe keine Angst das ist alles zu schaffen.Bei uns müssen die 10jährigen das schon hinbekommen,die oft die Fragestellung garnicht verstehen,da wirst du es schon schaffen.Hier einige Adressen zum informieren ,nur die Gesetze mußt du aus deinem Land beachten,in der Regel sind alle Fragen ähnlich.
asv-nienborg.de ;Peter-Stubbe de. ;zoo-scharf.de/fisch_pr.exe(zum runter laden und trainieren1,88Mb); heintgestrainer.de
Petri Heil
Gruß Klaba
Klaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 07:03   #9
Scherny
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4
Standard

nochmals vielen dank für eure antworten!

ich werde mich ersteinmal schlau machen und ein wenig üben denn ich habe mich eigendlich noch nie mit den ganzen sachen auseinander gesezt , als kind war ich oft mit meinem onkel angeln deshalb kann ich auch mit der rute umgehen.

eine komplette angel ausrüstung habe ich mir vor wenigen tagen schon gekauft.

ich bin also gezwungen den angelschein zu machen, kann ja nicht sein das ich mir alles kaufe und dann nicht angeln darf.

so ich werde nun eure ganzen links anschauen und mich schlau machen.


danke nochmal für eure hilfe.

mfg
Scherny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 16:01   #10
Scherny
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4
Standard so..

hab mich heut mal erkundigt und mich in nem angelverein angemeldet und dann scheinchen machen:-)
Scherny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright © deutschland-angeln.de